Freiwilliges Engagement stärken

recoverable fatal error: Object of class stdClass could not be converted to string in /homepages/37/d17182814/htdocs/diemotte/themes/motte/template.php on line 270.
Raum für Eigeninitiative und eigene Gestaltung
Engagiert für das Ehrenamt
Freiwilligen Engagement spielt in der Geschichte der MOTTE eine große Rolle. Selbstorganisiert und ehrenamtlich begannen die Werkstatt-Teams Angebote für den Stadtteil zu machen.

Die Offenen Termine in den MOTTE-Werkstätten werden von ca. 80 ehrenamtlichen MitarbeiterInnen organisiert. Auch im Hort, in der Jugendarbeit und im Büro werden wir ehrenamtlich unterstützt. Das Zusammenspiel von haupt- und ehrenamtlicher Arbeit hat verbindliche Strukturen, die immer wieder neu gestaltet und festgelegt werden müssen. Wer sich in der MOTTE engagieren will, ist herzlich willkommen. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, um sich zu informieren.

Schulische Hilfen

Im MOTTE-Hort und in der Jugendarbeit unterstützen uns ehrenamtliche MitarbeiterInnen bei den Schulischen Hilfen, bei den kontinuierlichen Angeboten und nach Absprache in der Einzelbetreuung.

Beratung und Vermittlung

Das Interesse sich freiwillig zu engagieren, ist nicht geringer geworden. Die damit verbundenen Wünsche und Ziele schon. Den Erfahrungsschatz aus der Zusammenarbeit mit „Ehrenamtlichen“ bringt die MOTTE in die Netzwerke ein, die sich die Stärkung des Freiwilligen Engagements zum Ziel gesetzt haben. Die MOTTE beteiligte sich bei ProBE und start social in den 90er Jahren und ist seit 1999 Partner im Aktivoli Netzwerk.

Ehrenamt und Freiwilliges Engagement in der MOTTE:

Griet Gäthke
E-Mail: pr@dieMOTTE.de
Telefon: 39 92 62 -14

 

AKTIVOLI-Freiwilligenbörse

Die AKTIVOLI-Freiwilligenbörse findet immer an einem Sonntag Anfang des Jahres statt. Hauptveranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege Hamburg e. V.
Die nächste AKTIVOLI-Freiwilligenbörse ist am 24.1.2016, 11-17 Uhr.

17. AKTIVOLI-Freiwilligenbörse 2016: Die MOTTE beteiligt sich mit dem Projekt "Grünanteil.net und Nachbarschaftsgarten". Vorgestellt werden außerdem die ehrenamtlichen Projekte rund um den MOTTE-Hühnerhof und die Imkerei sowie die Initiative, die in der Mottenburger Hühnertwiete einen Nachbarschaftsgarten neu anpflanzen und die angelegten Beete pflegen will.
Siehe auch Startseite unter Grünanteil.net.

Das Aktivoli Netzwerk veranstaltet seit 1999 die Freiwilligenbörse in der Handelskammer Hamburg. Ca. 5000 Interessierte besuchen die Veranstaltung, um sich über ehrenamtliche Mitarbeit zu informieren. Die MOTTE unterstützt die Organisation und Durchführung.

Mit dem Aktivoli Netzwerk werden Konzepte zur Freiwilligenarbeit in Hamburg erarbeitet. Die Verbindung zur öffentlichen Verwaltung und Politik sorgt dafür, dass sich die Zielsetzungen für eine Stärkung des Freiwilligen Engagements an den Interessen der Menschen orientieren, die als ehrenamtliche MitarbeiterInnen in den unterschiedlichsten Aufgabenbereichen tätig sind.

www.aktivoli.de
http://agfw-hamburg.de/